Kurzmeditationen

Die Kurzmeditationen unterstützen Dich dabei, schnell Hilfe zu einem bestimmten Thema zu erhalten, z.B. bei akutem Stress im Alltag. Sie dauern weniger als 20 Minuten und können immer und überall gehört werden (z.B. während der Fahrt in öffentlichen Verkehrsmitteln, in der Mittagspause oder bei einem Spaziergang). Suche Dir eine Meditation aus, die Dich anspricht und höre sie Dir an. Genieße den Moment und diese Auszeit, die nur Dir allein gehört.

Kategorien

Kurzmeditation

Alltag

Kurzmeditation

Arbeits- & Leistungs­fähigkeit

Meditationen für den Alltag

Diese Meditationen mögen Dich darin unterstützen, Deinen Alltag mit Freude und Leichtigkeit zu gestalten. Das Leben kann, wenn Du die Engel in Dein Leben einlädst und sie um Hilfe bittest, um ein Vielfaches einfacher sein. Vertraue auf die heilsame Kraft der Engel - sie tragen Dich, sie unterstützen Dich und sie lieben Dich. Dessen kannst Du Dir sicher sein.

Morgenmeditation

Diese Meditation sollte morgens nach dem Aufstehen gehört werden. Sie sorgt für einen entspannten Start in den Tag und fördert eine positive Ausrichtung im Hinblick auf die anstehenden Aufgaben.

Loslösen von einer Beziehung, die mir nicht guttut

Die Meditation zielt darauf ab, eine erfüllte Partnerschaft zu führen. Es geht um die Stärkung der eigenen Mitte und des eigenen Selbstwertgefühles sowie um einen respektvollen Umgang innerhalb einer Partnerschaft.

Mittagsmeditation

Diese kurze Meditation dient der Entspannung und Fokussierung auf sich selbst am Mittag. Sie fördert neue Energie und verleiht neue Kraft für den restlichen Tag. Durch Loslassen der bisherigen Vorkommnisse des Tages bewirkt sie ein inneres Gleichgewicht.

Ich bin jetzt in meiner Mitte

Die Meditation zielt darauf ab, Deine eigene Mitte zu stärken. Vertrauen, Achtsamkeit, Ausgeglichenheit sowie eine tiefe Atmung sorgen für den Einklang von Körper, Geist und innerer Ruhe.

Seelenpartner finden

Für Menschen, die bisher noch nicht den richtigen Partner gefunden haben. Themen sind: Loslassen von energetischen Blockaden, in die eigene Kraft kommen, Öffnung des Herzens. Fördert eine positive Ausrichtung im Hinblick auf eine mögliche neue Partnerschaft.

Glück und Zufriedenheit in diesem Moment

Durch Hervorrufen einer schönen Erinnerung – eines glücklichen Momentes – wird die positive Energie in das Hier und Jetzt projiziert. Das wirkt sich positiv auf den geistigen und gefühlsmäßigen Zustand des Meditierenden aus.

Meditationen für die Arbeit & Leistungsfähigkeit

Die Mediationen dieser Kategorie beziehen sich auf Themen, die vornehmlich in der Geschäftswelt zu finden sind. Sie bieten Dir Hilfestellungen in den unterschiedlichsten Situationen Deines Berufsalltages. Auch in stressigen Situationen helfen Dir die Meditationen ruhig und gelassen zu bleiben und unterstützen Dich darin, an Dich selbst zu glauben und Deine Fähigkeiten bestmöglich einzusetzen. Du bist so viel mehr als Du zu sein glaubst!

Erfolg auf der ganzen Linie

Während der Meditation wird mit einer Projektion gearbeitet, die es ermöglicht, ein konkretes Bild im Hinblick auf Erfolg zu erzeugen. Unsere Gedanken, Worte und Taten beeinflussen unseren Erfolg. Je konkreter das Zielbild fokussiert wird, desto leichter fällt es dem Meditierenden, sich dieses Bild vor Augen zu halten und entsprechende Maßnahmen einzuleiten, um ein erfolgreiches Leben zu führen.

Verhandlungen richtig führen

Die Meditation zielt darauf ab, den Meditierenden wieder mit seiner eigenen, wahren Intuition zu verbinden, Klarheit im Geiste zu erzeugen und die eigene Entscheidungsfähigkeit zu stärken.

Besiege den Stress

Betrachte Dein Leben aus der Vogelperspektive und lasse den Stress los. Die Meditation verhilft, in einen ruhigen und gelassenen Zustand zu kommen.

Stress auf Reisen - ich bleibe ruhig und gelassen

Auch wenn die Welt um uns herum hektisch ist, können wir durch einen ruhigen und tiefen Atem in unserer Mitte sein. Die Meditation hilft, auch in einer stressigen Umgebung Ruhe und Gelassenheit verspüren zu können und nutzt Affirmationen zur Fokussierung auf sich selbst.

Die richtige Entscheidung treffen

Weise und für uns richtige Entscheidungen treffen wir, wenn wir uns in einem ruhigen Gemütszustand befinden und innerlich klar sind. Die Meditation verhilft dem Meditierenden ein stimmiges Gefühl im Bezug auf die zu treffende Entscheidung zu erlangen.

Auf ein wichtiges Gespräch vorbereiten

Der Fokus dieser Meditation liegt auf dem Vergegenwärtigen von Zielen und entsprechenden Argumenten, die der Zielerreichung dienlich sind. Durch das Abwägen verschiedener Szenarien entsteht Klarheit im Geiste, die eine erfolgreiche Gesprächsführung unterstützen kann.

Trance-Meditation

Die Trance-Meditationen sind tiefgehende, äußerst entspannende Meditationen, die Du an einem ruhigen Ort liegend durchgeführen solltest. Damit die Meditation ihre Wirkung vollumfänglich entfalten kann, solltest Du jede Trance-Meditation mindestens 21 bis 28 Tage lang hintereinander ein Mal täglich hören.

Du wirst spüren, wann es an der Zeit ist, zur nächsten Meditation überzugehen. Wir raten Dir: Mache nicht verschiedene Trance-Meditationen gleichzeitig. Beschäftige Dich mit einem Thema und beginne erst mit der nächsten Trance-Meditation, wenn das vorherige Thema abgeschlossen ist. Die Prozesse, die in Deinem Unterbewusstsein ablaufen werden, sind tiefgehend. Daher überfordere Dich bitte nicht, indem Du versuchst, alles auf einmal zu bearbeiten.

Kategorien

Trance-Meditation

Alltag

Trance-Meditation

Arbeits- & Leistungs­fähigkeit

Trance-Meditation

Gesundheit

Meditationen für den Alltag

Manche Themen begleiten uns schon seit geraumer Zeit oder gar ein Leben lang. Dabei handelt es sich oft um tief in unserem Unterbewusstsein gespeicherte Denk- oder Verhaltensmuster. Um diese ablegen zu können, braucht es manchmal eine gewisse Zeit, damit unser Unterbewusstsein diese Neuerungen annehmen kann.

In dieser Kategorie findest Du Meditationen zu verschiedenen Themen des Alltages, die mit Hilfe der Trance-Meditationen zu neuen Sicht- und Lebensweisen führen können. Wähle eine Meditation aus, die Dich anspricht, und höre sie Dir so lange an, bis Du das Gefühl hast, dass das Thema Dich nicht länger belastet. Wir wünschen Dir viel Freude beim Meditieren.

Loslösen von Ängsten, Kummer & Sorgen

In dieser Meditation geht es darum, fünf Belastungen - schmerzliche Erfahrungen und Traumata, Sorgen, Kummer, Blockaden sowie Ängste – während der Meditation sukzessiv von sich abfallen zu lassen und die zugrundeliegenden Thematiken, die im Unterbewusstsein gespeichert sind, zu transformieren. Damit darf ein Gefühl von Freiheit entstehen.

Nervosität & Angstzustände

Diese Meditation hilft Ängste und Blockaden loszulassen. Sie fokussiert auf die Reinigung einiger Haupt-Chakren und verhilft dem Meditierenden wieder in einen Zustand des Vertrauens zu gelangen, wodurch ein Gefühl von innerer Freiheit erzeugt werden kann.

Erfolge integrieren

Die Meditation zielt darauf ab, Blockaden und alte Glaubenssätze, die uns darin hindern erfolgreich zu sein, aufzulösen. Sie schafft Vertrauen in die eigenen Fähigkeiten und manifestiert eine positive Ausrichtung in Bezug auf Erfolg im Unterbewusstsein.

Reichtum integrieren

Reichtum und Fülle sind etwas Positives! Oftmals hindern uns alte Gedankenmuster daran zu glauben, dass auch wir Reichtum erlangen können und dürfen. Die Meditation hilft, diese alten Glaubenssätze zu transformieren und unser Unterbewusstsein dahingehend neu zu programmieren, dass wir uns für Reichtum und Fülle öffnen.

Du bist schön

Die Erkenntnis über die eigene Schönheit kann Wunder bewirken. Dies hat viel mit Selbstwertgefühl und Selbstvertrauen zu tun. Zwei Eigenschaften, die beide in dieser Meditation gestärkt werden.

Finanzielle Engpässe meistern

Die Meditation hilft, die Sorgen im Hinblick auf die eigenen Finanzen abzulegen und fördert eine gesunde Einstellung im Hinblick auf Wohlstand. Der Meditierende kann sich auf seine eigenen Fähigkeiten konzentrieren, um gute Ideen und positive Einfälle auch umzusetzen. Nur aus der Tat heraus kann sich etwas ändern.

Zulassen geliebt zu werden und zu lieben

Diese Meditation fokussiert darauf, Verletzungen der Vergangenheit loszulassen, sein Herz wieder zu öffnen und die Liebe zu sich selbst und für andere wieder zulassen und empfinden zu können.

Mehr Selbstbewusstsein

Die Meditation stärkt das Selbstvertrauen und das Vertrauen in die eigenen Fähigkeiten.

Meditationen für die Arbeit & Leistungsfähigkeit

Ein mancher hat Angst vor großen Menschenmengen zu sprechen, ein anderer hat Probleme sich über einen längeren Zeitraum zu konzentrieren. Ganz gleich vor welchen persönlichen Herausforderungen Du im Geschäftsleben stehst, unsere Erfahrung hat gezeigt, dass sich mit den hier zur Verfügung gestellten Meditationen vieles neu, sinnvoll und dienlich ordnen lässt. Durch gezieltes Ansprechen des Unterbewusstseins können dauerhafte und langfristige Erfolge erzielt werden, die Dich bei Deinen individuellen Themen unterstützen. Probiere es aus und lebe Dein Leben so, wie Du es Dir vorstellst.

Dauerhafte Verbesserung von Konzentration und Leistungsfähigkeit

Durch regelmäßige Fokussierung auf unser wahres Potential können wir unsere Konzentrations- und Leistungsfähigkeit um ein Vielfaches steigern. Das regelmäßige Hören der Meditation programmiert unser Unterbewusstsein dahingehend neu, dass wir uns in Situationen, in denen volle Konzentrations- und Leistungsfähigkeit gefordert wird, diese auch gezielt einsetzen können.

Verbesserung meines Golfspiels

Neben einem regelmäßigen Training hängt der Erfolg beim Golfspielen auch wesentlich von der Konzentrationsfähigkeit ab. Die Meditation verhilft, Zweifel im Hinblick auf die eigene Leistungsfähigkeit loszulassen und stärkt die Fähigkeit, sich fokussieren zu können - zum Zeitpunkt des Abschlages in seiner Mitte und damit in der Ruhe zu bleiben.

Keine Angst vor dem Halten von Präsentationen und Vorträgen

Diese Meditation verhilft, Versagensängste loszulassen, mit seiner eigenen Kraft verbunden zu werden und stärkt das Vertrauen in sich selbst. So geht das Halten von Vorträgen oder Präsentationen mit der Zeit mit Leichtigkeit von der Hand.

Stärke Deine Intuition

Bei dieser Meditation geht es um die Stärkung des sogenannten „Bauchgefühls“. Viele Menschen haben verlernt, ihrem Bauchgefühl, also ihrer Intuition, zu vertrauen oder es gar wahrzunehmen. Die Meditation hilft dabei, wieder mit unserer eigenen Intuition - einem stimmigen Gefühl, welches uns den Weg leitet - zu verbinden und stärkt die Fähigkeit, für uns richtige und weise Entscheidungen treffen zu können.

Erschöpfungszustände

Dauerhafte oder oftmals vorkommende Stresssituationen verleiten uns dazu, den Kontakt zu uns selbst zu verlieren. Die Meditation zielt darauf ab, uns wieder mit unserer eigenen Kraft und Energie zu verbinden, Klarheit im Hinblick auf stressige Situationen zu erlangen und unser Sein in eine natürliche Balance zu bringen.

Meditationen für die Gesundheit

getwings basiert auf unserer Erfahrung, dass die Heilkraft der Engel auch im Bereich Gesundheit vielversprechende Erfolge erzielen kann. Daher findest Du in dieser Kategorie einige Meditationen, die Dich im Genesungsprozess oder präventiv unterstützen können. Auf Wunsch haben wir auch Meditationen zu den Themen “Wechseljahre” oder “rauchfrei sein”, die uns getwings-Freunde über info@get-wings.de gesendet haben, in das Programm aufgenommen.

Optimale Gesundheit

Diese Meditation wurde zur Förderung eines allgemein guten Gesundheitszustandes konzipiert. Während der Meditation werden die 7 Haupt-Chakren gereinigt und eine positive Grundhaltung im Hinblick auf Gesundheit gefördert. Sie stärkt die Selbstheilungskräfte und unterstützt den natürlichen Genesungsprozess.

Kinderlosigkeit

Viele Frauen, die (bisher) kein Kind bekommen haben, sich jedoch sehnlichst ein Kind wünschen, leiden oft sehr unter diesem Umstand. Die Meditation ist darauf ausgerichtet, dass die Engel diesen Frauen (oder auch ihren Partnern) helfen, mit der Situation besser umgehen zu können und die grundsätzliche Einstellung der betroffenen Person/en positiv zu verändern.

Abnehmen - dauerhaft Gewicht reduzieren

Manchen Menschen fällt es sehr schwer abzunehmen oder ihr Wunschgewicht zu halten. Diäten und andere Maßnahmen, um Gewicht zu reduzieren, sind bei den Betroffenen oftmals schon im Vorfeld mit Negativität und/oder Stress belegt. Entsprechend sind die Resultate in der Regel nur mäßig erfreulich oder kurzfristig. Diese Meditation zielt darauf ab, den Stressfaktor im Hinblick auf die Thematik Abnehmen zu eliminieren. Abnehmen wird mit Leichtigkeit assoziiert und die Willensstärke des Meditierenden wird forciert, wodurch sich bessere und dauerhafte Resultate im Hinblick auf eine Gewichtsreduktion erzielen lassen.

Rauchfrei sein!

Rauchfrei zu sein und es auch dauerhaft zu bleiben, ist für einen Raucher eine große Herausforderung. Es bedarf der Disziplin, des Durchhaltevermögens und der Willenskraft. Die Meditation unterstützt die Etablierung dieser Eigenschaften und kann dem Meditierendem bei regelmäßiger Anwendung dazu verhelfen, sein Suchtverhalten dauerhaft abzulegen.

Schlafstörungen und Probleme beim Einschlafen

Den Stress des Alltages nicht auch noch mit in die Nacht zu nehmen, fällt vielen Menschen zunehmend schwer. Sie schlafen schlecht ein, werden oft nachts wach und fühlen sich am nächsten Tag weder ausgeruht noch leistungsfähig. Die Meditation unterstützt das „zur Ruhe kommen“ und hilft dem Meditierenden, wieder mit einem natürlichen Schlafrhythmus verbunden zu werden. Explizit gewünscht ist, dass die Meditation vor dem Einschlafen gehört wird und der Meditierende im besten Fall über die Meditation einschläft. (Die Engel helfen auch im Schlaf.)

Depressionen I

Depressionen nehmen heutzutage immer weiter zu. Der stressige Alltag, die Angst, den eigenen Aufgaben nicht mehr gewachsen zu sein und/oder das Gefühl des Alleinseins oder alles alleine schaffen zu müssen, lassen die Menschen in einen negativen Gedankenfluss übergehen, dem sie sich - einmal darin gefangen - nur schwer entziehen können. Die Meditation ist darauf ausgerichtet, den Betroffenen ihre Ängste zu lindern, sich wieder auf ihr wahres Sein zu konzentrieren und ihnen Mut und Vertrauen in sich und ihre Fähigkeiten zu schenken.

Depressionen II

Um Depressionen dauerhaft zu besiegen, muss die Erkenntnis bei dem Betroffenen reifen, dass die Welt auch schöne Dinge für sie bereithält. Dies hat sehr viel mit der inneren Einstellung und der Fähigkeit, sich auf positive Gefühle und Gedanken einlassen zu können, zu tun. Daher baut diese Meditation im Nachgang zu der Meditation „Depressionen I“ darauf auf, den Meditierenden wieder für die Welt, ihre Schönheit und positive Gedanken zu sensibilisieren und zu öffnen.

Wechseljahre

Die Wechseljahre sind Jahre des Wandels von einem Lebensabschnitt in den Nächsten. Die Meditation unterstützt das Loslassen des Vergangenen, behandelt die Thematik des Vergebens und hilft dem Meditierenden, mit einer positiven Ausrichtung und einem inneren Frieden den neuen Lebensabschnitt zu begrüßen.

Engel, Meditationen und Kinder

Viele Kinder können die Präsenz der Engel leichter wahrnehmen und reagieren daher oftmals viel schneller auf die liebevollen Energien, die sie umgeben. Wir haben die Erfahrung gemacht, dass Kinder, die diese Meditationen hören, entspannter, fröhlicher, ausgeschlafener und manchmal auch einfach glücklicher sind als jene, die mit ihren kleinen Sorgen und Nöten allein gelassen werden.

<